Fruchtsäurebehandlung

Bei einer Fruchtsäurebehandlung können mehrere Aspekte gleichzeitig behandelt werden. Poren werden verfeinert, „Altlasten“ und übermäßige Verhornungen werden entfernt und der Stoffwechsel der Haut wird wieder angeregt. Nach einer Fruchtsäurebehandlung kann die Haut die Wirkstoffe wieder besser aufnehmen, Hautunreinheiten, Verhornungen und Unterlagerungen werden verringert und Feuchtigkeit wird wieder besser gespeichert. Diese Behandlung wird speziell bei stark verhornter Haut sowie Aknehaut oder Haut mit Überpigmentierungen eingesetzt.

Für ein ideales und langfristiges Ergebnis empfehlen wir eine Kur von 4 Behandlungen im Abstand von 14-21 Tagen je nach Hautbild.

Menü
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!